Hochglanz mit Struktur

Hochglanz mit Struktur1Eine hochglänzende Oberfläche schließt eine Struktur nicht unbedingt aus, klingt paradox, ist aber so. Ein schönes Beispiel dafür sind die leicht olivgrün schimmernden Wandfliesen, die ich in einem Bauvorhaben verarbeitet habe. Trotz einer hochglänzen Oberfläche ist eine leichte Unebenheit in dem Wandbelag erkennbar. Diese Struktur lässt die Fliesen trotz einer recht unauffälligen Farbe direkt ins Auge springen. Als Bodenbelag werden in diesem Bauvorhaben großformatige, quadratische Bodenplatten ( 60cm x 60cm) in einem betonfarbenen Ton kombiniert. Eigentlich klingt das alles recht unspektakulär, durch die gewagte Kombination jedoch entsteht ein klassisch moderner Eindruck. Diese stille Eleganz hat mich zur Gänze überzeugt. Bei optimaler Verlegung der Platten wirkt das ganze absolut stimmig.

Modernes Design mit leichtem Retro Einschlag

Hochglanz mit Struktur2Einige von uns werden die Farbgebung der Wandfliesen sicherlich noch aus den Bädern unserer Großeltern kennen. Durch die besondere Variante jedoch wirken sie keinesfalls angestaubt. Je nach Blickwinkel entstehen unterschiedliche Eindrücke im Hinblick auf Farbe und Oberflächenstruktur. Auch wenn es um das Thema Dekoration im neuen Badezimmer geht sind der Materialvielfalt kaum Grenzen gesetzt. Seien es rustikale Holzmöbel oder weiße Hochglanz Badmöbel, alles lässt sich sowohl zu dem Fliesen Wandbelag als auch zum Bodenbelag kombinieren. Eine durchdachte Beleuchtung kann hier weitere besondere Akzente setzen.

Leicht zu reinigen trotz glasierter Oberflächen

Hochglanz mit Struktur3Auch die Reinigung der Oberflächen gestaltet sich dank der glasierten Oberflächen recht einfach. So lässt sich der edle Eindruck „spiegelnd“ leicht erhalten. Wandfliesen in dieser Art sind auch in anderen Retro Farben und ohne Struktur im Handel verfügbar. Je nach Hersteller sind auch Seifenablagen sowie passende Bordüren erhältlich. So lassen sich weitere Akzente setzen, die Ihr neues Bad noch zusätzlich aufwerten. Aktuell entwickelt sich ein Trend in Richtung Retro Farben und Retro Gestaltung mit einem hochmodernen Touch. Weitere Informationen und ein Angebot können Sie gerne über meine Kontaktseite anfordern. Übrigens muss für eine Neugestaltung des Badezimmers nicht immer der vorhandene Wand- oder Bodenbelag entfernt werden. Dank moderner leistungsstarker Fliesenkleber und Haftvermittler lassen sich diese Flächen direkt mit neuen Fliesen überkleben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*